mit Lára Hannesdottir von Ice Yoga Tirol

Freitag 29. Oktober 2021 | von 18:00 bis 20:00 Uhr
im Haus der Generationen Schwaz

Ohne Yang gibt es kein Yin und ohne Yin gibt es kein Yang – so wie es keinen Schatten ohne Licht geben kann. So schön sich eine reine Yin Yoga Klasse anfühlt, so sehr braucht der Körper auch Bewegung und Muskelspannung, um richtig zu funktionieren.

Darüber hat sich auch Paul Grilley, der Erfinder des funktionellen Yin Yoga Gedanken gemacht und darum einige ineinander fließende Haltungen zu Sequenzen zusammen gestellt. Mit den langen Haltungen des Yin Yoga möchten wir die Stagnation von Chi (Lebensenergie) auflösen und auf der anderen Seite gibt es die Möglichkeit das Chi mit dynamischen Sequenzen in Bewegung zu bringen. Diese dynamisch, aufeinanderfolgenden Haltungen, die wie eine Fusion aus Vinyasa Yoga, Qigong und Tanz wirken, hat er Yang Yoga genannt.
Sowie auch im funktionellen Yin Yoga geht es hier nicht um perfekten Haltungen, sondern um das Gleiten von einer Haltung in die andere um Kraft, Beweglichkeit und Energie aufzubauen.

In diesem Workshop bearbeiten wir Schritt für Schritt 2 Yang Sequenzen, um dann in einigen Durchgängen dem Energiefluss zu folgen. Danach geht es in eine sanfte Yin Yoga Praxis, um entspannt in’s Wochenende zu starten.

Wenn du Yoga-Kissen, Bolster, Blöcke, etc. daheim hast, gerne mitnehmen. Ansonsten sind Hilfsmittel zum Ausleihen vor Ort.

Kosten pro Person: € 29,-

Achtung die Teilnehmer*innen-Zahl ist begrenzt, daher bitte um zeitnahe Anmeldung.

Du findest die Veranstaltung im Stundenplan und kannst dort auch gleich online buchen oder du meldest dich telefonisch unter 0664/5042838 oder per E-Mail an.

Wir freuen uns auf dich Lára & Tanja