YinYoga – Workshop

mit Alexandra Wührer

Für Alexandra ist Yoga ihre Passion. Seit 13 Jahren praktiziert sie selbst Yoga und seit 2010  unterrichtet sie auch in den unterschiedlichsten Richtungen.

Alexandra hat, während meiner “voll und ganz Mama-sein-Pause”, die Business-Yoga Einheiten übernommen und die Resonanz spricht für sich 🙂

Ihre Credo: “Eine Verbindung zu schaffen zwischen Atem und Bewegung, ein Bewusstsein für den Körper und den Moment zu entwickeln.”


Termin für Ende Oktober geplant – nähere Infos folgen in Kürze.


YinYoga ist eine sehr sanfte, meditative Art von Yoga und ein perfekter Ausgleich zu einem meist sehr Yang-orientierten (also sehr schnellen und aktiven) Lebensstil.

Die Positionen werden hauptsächlich sitzend bzw. liegend ausgeführt und über einen längeren Zeitraum gehalten. Gerade durch das Verweilen in den einzelnen Stellungen, wird dem Körper Zeit gegeben in die jeweilige Position zu sinken und dort ruhig zu werden. Weiters werden dabei die tieferen Schichten im Körper angesprochen, wie bspw. Bänder, Sehnen, Gelenke, Bindegewebe und Faszien aber auch die verschiedenen Meridiane (Energieleitbahnen im Körper).

Wir beginnen diesen 2-stündigen Workshop mit einem kurzen Einblick ins YinYoga und erarbeiten uns die Laufbahnen der Meridiane, die wir hauptsächlich stimulieren wollen bzw. wofür sie stehen. Anschließend finden wir mit einer kurzen Meditation direkt in die Yin-Praxis.